Einfluss negativer Energien auf das Verhalten der Gesellschaft

Einfluss negativer Energien auf das Verhalten der Gesellschaft

1. Einführung − Einfluss negativer Energien, die der Gesellschaft schaden

Egal in welcher Zeit man auch lebt, man wird von den gesellschaftlichen Normen und Verhaltensweisen geprägt. Die Erziehung eines Menschen hat einen starken Einfluss darauf, wie er oder sie die Welt sieht. Sie formt seinen Geist in Bezug darauf, was als Verhalten oder Norm in Ordnung und ist und was nicht. Sobald wir eingeschult werden und auch später im Jugendalter beginnen Lehrer und Gleichaltrige einen Einfluss darauf zu nehmen, wie wir denken. Kurz gesagt, die Verhaltensweisen, Traditionen und Normen, mit denen wir aufwachsen, werden zum Ist-Zustand in unserem Leben. Wenn die Eltern es tun, die Freunde es tun und die Gesellschaft den allgemeinen Gedankengang unterstützt, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass man es für richtig hält. Die Menschen hinterfragen im Allgemeinen nicht die negative Wirkung einer Norm − geschweige denn deren spirituelle Wirkung.

Einfluss negativer Energien auf das Verhalten der GesellschaftNehmen Sie zum Beispiel Zombie-Läufe, ein gesellschaftliches Ereignis, das in den frühen 2000er Jahren begann und mittlerweile in verschiedenen Städten auf der ganzen Welt eine kultähnliche Anhängerschaft hat. Dabei ziehen Eltern (mit ihren Kindern) durch die Straßen, wobei aus ihrem Kopf künstliche Gehirne herausquellen und aus den Mündern ihrer Kinder künstliches Blut rinnt. Es ist ein makaberes Familienereignis und die Kinder von heute werden mit dem Gedanken aufwachsen, dass dies ein Beispiel für ein lustiges Erlebnis ist. Sie werden ihren Kindern dasselbe beibringen, da sie es nicht besser wissen. Mit der Zeit gewinnt eine solche Tradition an Stärke und wird als Norm akzeptiert, wie spirituell schädlich sie auch sein mag, und verursacht so negative Auswirkungen auf die Gesellschaft.

2. Unzulänglichkeiten der modernen Bildung und die Fähigkeit der Menschen, das Feinstoffliche wahrzunehmen

Unser modernes Bildungssystem lehrt die Schüler nicht, die positiven oder negativen Auswirkungen ihres Handelns zu verstehen und auf feinstofflicher Ebene zu denken. Durch spirituelle Forschung hat die SSRF jedoch festgestellt, dass die negativen feinstofflichen Auswirkungen solcher Verhaltensweisen und Praktiken selbst nach Abklingen der physischen Wirkung noch lange Zeit weiter bestehen bleiben Die Gesellschaft als Ganzes hat ihre Fähigkeit verloren, Dinge und Ereignisse auf Schwingungsebene zu betrachten. Als Folge davon jagen die Menschen der nächsten Welle, dem nächsten Trend oder Verhalten hinterher, ohne sich Gedanken darüber zu machen, ob es spirituell schädlich für sie und ihre Familien sein könnte und somit negative Auswirkungen auf die Gesellschaft hat. Die SSRF betont die Tatsache, dass negative Energien oder dämonische Wesenheiten Menschen aus verschiedenen Gründen beeinflussen und besetzen. Das spirituelle Gesetz hier ist „Gleiches zieht Gleiches an“. Jedes Ereignis, jede Praxis, jedes Verhalten oder jede Norm, die negative oder beeinträchtigende feinstoffliche Schwingungen verbreitet, wird wahrscheinlich negative Energien aus der spirituellen Dimension anziehen. Negative Energien müssen weniger Energie aufwenden, um eine Person zu beeinflussen oder zu besetzen, die aufgrund ihres Verhaltens oder ihrer Handlungen von beeinträchtigenden Schwingungen umhüllt ist. Ziemlich oft setzen negative Energien Gedanken in die Köpfe der Menschen, solche negativen Trends oder Verhaltensweisen zu starten, damit sie davon profitieren und der Gesellschaft schaden können.

3. Die rasche Zunahme negativer Trends und Verhaltensweisen hat sich negativ auf die Gesellschaft ausgewirkt

Im letzten halben Jahrhundert hat die Welt eine rasante Zunahme von Trends und Normen erlebt, die belastende Schwingungen verbreiten. Infolgedessen haben negative Energien von solchen Entwicklungen profitiert und ihren Würgegriff um die Gesellschaft verstärkt. Negative Energien manipulieren oft die Gedanken und das Verhalten der Menschen, damit sie ihren dämonischen Absichten entsprechen. Prominente, die Modetrends einführen oder unterstützen, werden oft von negativen Energien ins Visier genommen. Denn wenn solche Menschen unter der Kontrolle negativer Energien stehen, können sie zu wirkungsvollen Verfechtern solcher negativen Trends werden, die weltweite Beachtung finden.

In diesem Abschnitt der SSRF-Website besprechen wir verschiedene solcher negativer Trends, die in den Bereichen Kunst, Wirtschaft, Kleidung, Getränke, Familie, Haare, Gesundheit, Lebensstil und Gesellschaft vorherrschen. Wir haben auch einige dieser negativen Auswirkungen und Verhaltensweisen ausführlicher besprochen, um unseren Lesern zu ermöglichen, die verschiedenen negativen Aspekte zu verstehen, die jede dieser Handlungen hat.

4. Negative Auswirkungen der Trends und Verhaltensweisen

Jeder derartige Trend und jedes derartige Verhalten bringt eine Fülle negativer Auswirkungen auf physischer, psychischer und spiritueller Ebene mit sich. In der folgenden Tabelle haben wir die wichtigsten Aspekte der negativen Auswirkungen herausgearbeitet. Die Schwere der Auswirkung wird je nach Trend unterschiedlich sein.

Art der negativen Auswirkung Schwere der Auswirkung

Kommentar

Zunahme von belastenden Schwingungen in den Räumlichkeiten Mäßig bis hoch

Die meisten Menschen können die erhöhten, belastenden Schwingungen in der Umgebung, die durch solche Handlungen entstehen, nicht wahrnehmen. Man ist in der Lage, diese Schwingungen wahrzunehmen, wenn man regelmäßig Spirituelle Praxis ausübt. Aber nur weil man die negativen Schwingungen nicht wahrnehmen kann, bedeutet das nicht, dass sie nicht sowohl die Person als auch die Umgebung beeinflussen.

Anstieg der Wahrscheinlichkeit einer Besetzung Person : Mäßig bis hoch Betrachter: Gering bis mäßig

Wenn eine erhöhte Menge belastender Energie in und um die Person oder den Betrachter vorhanden ist, steigt die Möglichkeit, von einer dämonischen Wesenheit angegriffen zu werden. Wenn eine Person einmal von einem Geist besessen ist, ist es sehr schwierig, von dieser Besessenheit freizukommen. Sie kann viele Leben lang andauern, bis die Person sich ernsthaft bemüht, intensive Spirituelle Praxis zu machen.

Zeitspanne, die der Einfluss andauern kann Person : Ein paar Minuten bis zu mehreren Leben Betrachter : Ein paar Minuten bis zu mehreren Monaten

Die Ausübung solcher Handlungen kann sich auf lange Zeit negativ auf eine Person auswirken. Dies gilt insbesondere, wenn die Handlung wiederholt wird.

Höhe der Verfehlungen oder Sünden Person: 1-50 % Betrachter: 1-10 %

Verdienste und Verfehlungen halten eine Person im Kreislauf von Geburt und Tod. Allerdings können Verfehlungen oder Sünden einer Person intensives Leiden entweder im aktuellen Leben oder im nächsten Leben verursachen. Nach dem Tod wird der feinstoffliche Körper dieser Person mit größerer Wahrscheinlichkeit in eine der unteren Regionen der Hölle gehen. Je öfter die Handlung wiederholt wird, desto mehr sammelt sich die Sünde an. Der Hauptgrund für das Entstehen von Sünde ist, dass all diese Handlungen zur Zunahme von negativen Auswirkungen auf die Gesellschaft beitragen und außerdem eine Person/einen Zuschauer von ihrem wahren Lebenszweck, dem spirituellen Wachstum, abbringen.

Anstieg des Egos Person: 0,5-5 % Betrachter: 1-3 %

Zum Beispiel kann ein Model, das an einer Modenschau teilnimmt, aufgrund von Lob und Bewunderung einen Anstieg des Egos erleben. Das Ego wirkt sich aus spiritueller Sicht sehr negativ aus, da es eines der größten Hindernisse bei der Spirituellen Praxis darstellt. Das Ego eines durchschnittlichen Menschen kann bis zu 30 % betragen. Um das Ego um 5 % zu verringern, kann jahrelange Spirituelle Praxis nötig sein.

5. Zusammengefasst

Es gibt viele Trends und Verhaltensweisen, die direkt oder indirekt von negativen Energien beeinflusst wurden und somit einen negativen Einfluss auf die Gesellschaft haben. Einige von ihnen haben wir, wie oben erwähnt, im Detail aufgeführt. Die übrigen Themen haben wir nur aufgelistet, um Ihnen eine Vorstellung von den verschiedenen Trends zu geben, die aus spiritueller Sicht schädlich sind.

Wenn Sie verstehen, dass solche Handlungen sowohl für Sie als auch für die, die Ihnen nahestehen, schädlich sind, können Sie Änderungen in Ihrem Lebensstil vornehmen, um sie zu beseitigen.

Informationen darüber, wie man den negativen Einfluss solcher Trends überwinden kann, haben wir im Artikel − Spirituelle Lösungen, um sich vor dem Einfluss negativer Energien auf die Gesellschaft zu schützen bereitgestellt.