Gewöhnlich wenn man jemanden liebt, hat man auch gewisse Erwartungen und die Liebe ist gewissermaßen vorbehaltlich. Spirituelle Liebe (Priti) ist jedoch bedingungslos, was immer auch geschieht. Diese Form der Liebe ist Göttlich und entwickelt sich nach einer umfangreichen Spirituellen Praxis, wenn man Gott in jedem erkennt. Und folglich werden wir glücklichere Menschen, da unsere Liebe nicht durch Erwartungen verfälscht und verwässert ist. Weltliche Liebe, das ist Liebe aufgrund von Ähnlichkeiten in der Natur der anderen Person. Aber es gibt keine Garantie, dass alle Aspekte den unseren ähnlich oder kompatibel sind. Streit und Unfriede beginnen, wenn man die Unterschiede entdeckt. Spirituelle Liebe ist dagegen an die unveränderliche Seele gebunden. Sie ist wie eine Schnur, die jedwede Form, Farbe oder Größe von Perlen auf eine Halskette reiht – das Äußerliche ist nicht von Bedeutung. Das Loch in jeder Perle steht für unsere Seele, die für uns alle dieselbe ist, das ist Gott in uns ist nicht verschieden von Gott im jeweilig anderen.


Artikel über Forschung

Bedingungslose Liebe, spirituelle Liebe ohne Erwartungen

Liebe ohne Erwartungen macht uns weitherzig und lässt uns Gott im Anderen erkennen.


Fallstudien

Positive Veränderungen nach 4 Monaten Spiritueller Praxis

Nach nur 4 Monaten Spiritueller Praxis entwickelte Marisa zunehmend mehr Liebe zu anderen.

Vom Elend zur Glückseligkeit

Maria erfuhr spirituelle Liebe von Gott und Gottsuchenden im SSRF Forschungszentrum

Beseitigte Probleme mit Vorfahren

Bericht einer Gottsuchenden über ihren spirituellen Weg und eine Beschreibung der spirituellen Liebe, die sie erfuhr, als sie einen höheren Heiligen aufsuchte.

 Tutorials und Videos

Wen bezeichnet man als Gottsuchenden? Welche Qualitäten und Eigenschaften sind für eine spirituelle Entwicklung wichtig?

Ähnliche Bereiche

Schritte in der Spirituellen Praxis
Ergänzende Schritte in der Spirituellen Praxis, um spirituelle Liebe zu praktizieren und sich schnell spirituell zu entwickeln.

Spirituelle Grundprinzipien

Spirituelle Prinzipien, die ein Gottsuchender befolgen muss, um sich in kürzester Zeit spirituell zu entwickeln indem er spirituelle Liebe praktiziert.

Vorteile der Spirituellen Praxis

Eine Spirituelle Praxis, die anderen zu lieben, unterstützt