Möchten Sie eines Tages bei Ihrer spirituellen Entwicklung ein Niveau erreichen, dass man Sie als spirituellen Meister betrachtet? Auf solch einem spirituellen Niveau verändern Sie sich nicht nur selbst, sondern haben die Fähigkeit, die Menschheit positiv zu beeinflussen. Es kann nur durch spirituelle Entwicklung geschehen. Tatsache ist, dass die meisten Gottsuchenden nur 0,25% im Jahr wachsen. Unter der Leitung S. H. Dr. Athavale haben Gottsuchende diese Quoten überschritte und spirituelle Entwicklungsraten von bis zu 10% im Jahr erreicht. Bis November 2015 gab es nahezu 60 Gottsuchende, die Heiligkeit erreicht haben und über 750, die ein spirituelles Niveau von 60% und darüber hatten. In dieser Artikelserie erklären wir die Prinzipien und Erkenntnisse über solch eine erstaunliche spirituelle Entwicklungsrate, damit es auch andere Gottsuchende in ihrem Leben nutzen können, um die Verwirklichung Gottes in diesem Leben zu erreichen.


Artikel über Forschung

Wer ist ein Gottsuchender?

Auf der Webseite der SSRF haben wir verschiedentlich den Ausdruck ‘Gottsuchender’ verwendet, um eine Person zu beschreiben, die ernsthaft spirituelle Entwicklung anstrebt. In diesem Artikel beschreiben wir die Qualitäten eines Gottsuchenden im Einzelnen und wie er sich vom Durchschnittsmenschen unterscheidet.

Was ist spirituelles Niveau?

Die Vorstellung von einem spirituellen Niveau ist vielleicht das interessanteste Konzept für unsere Leser. Wir werden oft darüber befragt und wie man das spirituelle Niveau abschätzt. In diesem Artikel erklären wir es und liefern Ihnen einige Orientierungswerte, damit Sie Ihr eigenes spirituelles Niveau abschätzen können.

Stufen der spirituellen Entwicklung

Unsere Diplome, die wir gemacht haben sind auf der Welt von großer Bedeutung. In der Spiritualität bekommen wir keine Diplome, aber es gibt spirituelle Meilensteine in der eigenen spirituellen Entwicklung, die durchaus mit weltlichen Diplomen verglichen werden können.

Was ist spirituelle Erfahrung?

Sie haben ein Gebet gesprochen und erlebt, dass es unmittelbar beantwortet wurde? Hatten Sie jemals einen Traum, der eine Vorahnung auf zukünftiges Geschehen war? Es gibt so einige Dinge in unserem Leben, welche die moderne Wissenschaft nicht erklären kann. Es sind Beispiele von spirituellen Erfahrungen, welche die Spirituelle Praxis begleiten. Spirituelle Erfahrungen kommen entweder von Göttlichen oder von negativen Wesenheiten. Dieser Artikel erklärt spirituelle Erfahrungen und bietet Hinweise, wie man auf übernatürliche Erfahrungen regieren kann.

Die Spiritual Science Research Foundation (SSRF) verwendet den Ausdruck ‘spirituelles Niveau’, um die spirituelle Reife oder Fähigkeit eines Menschen zu beschreiben.

 

Unsere Diplome, die wir gemacht haben sind auf der Welt von großer Bedeutung. In der Spiritualität bekommen wir keine Diplome, aber es gibt spirituelle Meilensteine in der eigenen spirituellen Entwicklung, die durchaus mit weltlichen Diplomen verglichen werden können.


Vorgeschlagene Forschung

Spirituelle Entwicklung – Eine Anleitung zur spirituellen Entwicklung

Es gibt eine Redensart, ‘wenn du immer das machst, was du immer schon getan hast, wirst du das bekommen, was du immer schon bekommen hast’. Wenn es etwas gibt, was für eine Spirituelle Entwicklung wichtig ist, so ist es die regelmäßige Steigerung der Spirituellen Praxis. Bei einer gleichbleibenden Spirituellen Praxis ist eine Entwicklung nicht möglich.

Über den Spirituellen Nutzen von Yoga (Asanas und Pranayama) hinaus

Für die meisten, die Yoga-Kurse besuchen, ist Yoga nicht mehr als eine körperliche Übung. Wenn sich aber jemand spirituell entwickeln möchte, bringt Yoga dann mehr Schwung? In diesem Artikel beschreiben wir die Möglichkeiten, wenn ein Gottsuchender die Verwirklichung Gottes sucht.

Zweimal jährlich stattfindende Spirituelle Workshops der SSRF

Die SSRF hält jährlich zweimal Workshops in ihrem ersten spirituellen Forschungszentrum in Goa, Indien, ab. Es sind für alle teilnehmenden Gottsuchenden kostenlose Workshops mit dem einzigen Ziel, ihnen zu helfen, sich spirituell zu entwickeln.

Unsere Diplome, die wir gemacht haben sind auf der Welt von großer Bedeutung. In der Spiritualität bekommen wir keine Diplome, aber es gibt spirituelle Meilensteine in der eigenen spirituellen Entwicklung, die durchaus mit weltlichen Diplomen verglichen werden können.


Verwandte Artikel

Die Schritte, die wir in der Spirituellen Praxis machen garantieren unsere spirituelle Entwicklung.

Spirituelle Praxis zu machen, bringt sowohl auf kurze wie auf lange Sicht Vorteile.

Spirituelle Erfahrungen stärken unser Vertrauen und beflügeln unsere Spirituelle Praxis.


Fallstudien

Positive Veränderungen nach nur 4 Monaten Spiritueller Praxis

Maria begann ihre Spirituelle Praxis erst vor 4 Monaten, aber sie fand Freude und inneren Frieden durch ihre spirituelle Entwicklung.

Positive Veränderung nach nur 9 Monaten Spiritueller Praxis

Durch Spirituelle Praxis überwand JT neben anderer Probleme Drogen- und Alkoholabhängigkeit.

Wahrheit suchen

Adrian bemerkte eine um und um positive Veränderung vom Lebensstil bis zu Beziehungen nachdem er mit Spiritueller Praxis begonnen hatte.

Gott wieder finden

Silvia suchte in ihrem Leben fieberhaft nach Gott und in diesem Artikel erzählt sie uns darüber.

Überwindung von negativem Denken und Wut

Die meiste Zeit ihres Lebens war Christie von negativen Gedanken und Wut erfüllt. Spirituelle Entwicklung half ihr, das zu überwinden.

Glückseligkeit das höchste Ziel des Lebens

Als sich Depression in AKs Leben breit machte, half ihm die Spirituelle Praxis, sie zu überwinden.

Aus dem Elend zur Glückseligkeit

Maria hatte ein Leben voller Mühsal, aber es wurde freudvoll durch Spirituelle Praxis.

Aus Schwierigkeiten herauskommen

Auritro überwand Drogen- und Alkoholsucht mit Spiritueller Praxis.


Verwandte Videos und Lernprogramme

Beginnen Sie Ihren spirituellen Weg, um sich spirituell zu entwickeln und den Grundzweck des Lebens zu erreichen.

Dieses Video zeigt, wer ein Gottsuchender ist und wie man Gottsucher-Qualitäten entwickelt