GER_ssrf-workshop

Die SSRF veranstaltet zweimal jährlich einen spirituellen Workshop in ihrem führenden Spirituellen Forschungszentrum in Goa, Indien. Der Workshop ist unentgeltlich für alle teilnehmenden Gottsuchenden mit dem einzigen Zweck, Gottsuchende in ihrer Spirituellen Praxis zu unterstützen. Die teilnehmenden Gottsuchenden haben das Glück, Satsangs mit Heiligen mit zu erleben und persönliche Anleitungen zu erhalten, die ihnen helfen, ihre Spirituelle Praxis zu vertiefen. Dieser 5-10 Tage dauernde Workshop hat einen genauen Zeitplan und Gottsuchende, die an vielen praktischen Sitzungen teilnehmen, können ihre Stärken und Schwächen in ihrer Spirituellen Praxis erkennen. Gottsuchende haben die Möglichkeit aus den Situationen anderer zu lernen und gewinnen Vertrauen, wenn sie von den spirituellen Erfahrungen und persönlichen Veränderungen anderer Gottsuchender hören. Das Umfeld ist ganz auf spirituelles Lernen und das Verstehen des spirituellen Bereichs abgestimmt. Gottsuchende sind verschiedenen spirituellen Phänomenen ausgesetzt, die sonst nirgends auf der Welt zu finden sind.

Wie wird man zu einem spirituellen Workshop der SSRF eingeladen?

Dieser Workshop steht allen von der SSRF angeleiteten Gottsuchenden offen, die sich ernsthaft um ihre Spirituelle Praxis bemühen. Nur wenn sich Gottsuchende bemühen, regelmäßig Spirituelle Praxis zu machen, können sie von der Teilnahme an so einem Workshop profitieren. Die Wissenschaft der Spiritualität ist eine Wissenschaft der Erfahrung, wobei theoretisches Wissen nur begrenzt von Wert ist. Aus diesem Grund betont die SSRF die Bedeutung der täglichen Spirituellen Praxis, die den sechs Grundprinzipien der Spirituellen Praxis entspricht.

Jeder und jede kann sich in ihrem/seinem Leben spirituell entwickeln, wenn sie/er das Verlangen hat. Auf der SSRF Webseite bieten wir einen klaren Orientierungsplan für die spirituelle Entwicklung Gottsuchender. Des Weiteren werden  Schritte, die jemand, der neu ist, gewöhnlich unternimmt, wenn er beginnt der spirituellen Anleitung der SSRF zu folgen.

  1. Findet die SSRF Webseite.
  2. Liest die SSRF Webseite.
  3. Beginnt mit Spiritueller Praxis und setzt das Studium der SSRF Webseite fort.
  4. Beginnt Satsangs (spirituelle Treffen) via Skype zu besuchen.
  5. Beginnt mit Satseva, – das bedeutet, der Absoluten Wahrheit zu dienen, entsprechend den eigenen Fähigkeiten und Talenten.
  6. Beginnt die Spirituelle Praxis des Auflösens von psychosozialen Fehlern und Ego und ist bemüht sich ernsthaft zu bessern.