Wie gewinnt man Zugang zur Glückseligkeit der Seele?

Im Laufe unserer spirituellen Entwicklung erwerben wir die Fähigkeit, nach innen zu gehen, nach innen zu sehen und unsere Seele zu erfahren und finden so den Zugang zu ihrer Glückseligkeit. Jeder von uns ist auf einer anderen Stufe der spirituellen Entwicklung. Die Qualität und Menge, sowie die Dauer der Erfahrung der Glückseligkeit sind direkt proportional zur Stufe unserer spirituellen Entwicklung.

Wenn wir jeden Morgen in den Spiegel schauen, sehen wir immer unser eigenes Bild. Aber haben Sie sich jemals gefragt, wie Sie aussähen, wenn Sie ein Bild Ihrer Seele sehen könnten?

Dies ist ein inneres Bild dessen, wie ein gewöhnlicher Mensch in der heutigen Welt aussieht.

Wie gewinnt man Zugang zur Glückseligkeit der Seele? - Was ist die Seele oder Jiva?

In der Wissenschaft der Spiritualität nennen wir sie verkörperte Seele, weil sie die Erkenntnis von sich selbst als die “Seele“ verloren hat und sich nur noch über die fünf Sinne, Verstand/Geist und Intellekt begreift. Die Seele des feinstofflichen Körpers (d.h. minus dem physischen Körper, nachdem man gestorben ist), ist auch bekannt als die verkörperte Seele oder Jiva.

In der Außenwelt, unserer physischen Welt, machen wir regelmäßig unser Haus und unsere Kleidung sauber, waschen wir uns täglich, da der äußere Schmutz nur allzu gut wahrnehmbar ist. Eine innerliche, spirituelle Reinigung hingegen vollziehen wir jedoch nur selten.

Wir können das hellste Licht in uns haben, was die Seele ja ist, aber auch das hellste Licht wird dem Blick entzogen, wenn es von dicker Finsternis umhüllt ist. Diese Finsternis, die unsere Seele umgibt, ist die ‘spirituelle Unwissenheit’ über unseren wahren Zustand, d.h. unsere Glückseligkeit. Diese spirituelle Unwissenheit bezieht sich auf unsere Unfähigkeit, über unsere fünf Sinne, Geist/mentaler Zustand und Intellekt hinaus zu sehen, und die Seele in uns wahrzunehmen. Wenn wir (die verkörperte Seele) Spirituelle Praxis üben, nimmt allmählich die Finsternis ab, und wir sind im Stande, die Seele wahrzunehmen und Glückseligkeit zu erfahren.

Wie gewinnt man Zugang zur Glückseligkeit der Seele? - Was ist die inkarnierte Seele oder Jivatma?

Wenn wir mit unserer Spirituellen Praxis regelmäßiger werden, erleben wir das Aufblitzen wunderbarer Erfahrungen des Göttlichen, die als spirituelle Erfahrungen bekannt sind. Wir werden einige dieser Erfahrungen in anderen Artikeln beschreiben.

Der Endzustand ist Shivadasha (d.h. ein Zustand der Einheit mit Gott oder andauernder Gemeinschaft mit Gott). Dieser Endzustand kommt, sobald sich die Hülle völlig aufgelöst hat und die reine Seele durchscheinen kann, ohne den Filter der spirituellen Unwissenheit, die ihre Strahlen blockiert.

Wie gewinnt man Zugang zur Glückseligkeit der Seele? - Was ist die Gott realisierte Seele oder Shivatma?